Redaktion Ennser Wirtschaftsportal

powered by mangoART
Tel: +43(0) 72 23/ 912 78 - 0
redaktion(at)ennser-wirtschaft.at

Haben Sie Neuigkeiten oder Tipps aus Ihrem eigenen Unternehmensbereich oder Betrieb? Wir greifen Ihre Themen gerne für einen redaktionellen Artikel auf.

11.12.2017

Nachbericht Adventmarkt


© Foto: Wolfgang Simlinger

Heuer konnten die Ennserinnen und Ennser sowie zahlreiche Besucher erstmals an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Ennser Adventmarkt zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest genießen. Das außergewöhnlichen Ambiente des Schlosses Ennsegg bot dem Adventmarkt am 8., 9. und 10. Dezember die wohl romantischste Kulisse weit und breit. Zahlreiche Kunsthandwerksstände fanden in den idyllischen Räumlichkeiten Platz und ermöglichten spannende Begegnungen zwischen Künstlern, Handwerkern und Betrachtern. Im festlichen Innenhof luden kulinarische Köstlichkeiten, Glühwein, Punsch und kunstvoll dekorierte Hütten zum Verweilen ein.

Der Ennser Adventmarkt zeichnet sich durch Authentizität und Qualität aus und zählt zu den beliebtesten und schönsten vorweihnachtlichen Märkten im weiten Umkreis.

Für die kleinen Besucher schaute am Samstag, 9. Dezember um 17 Uhr der Nikolaus vorbei und sorgte für strahlende Kindergesichter. Zuvor durften die Kleinen beim Workshop „keine Angst vorm Krampus“ einen Blick hinter die Masken werfen.